Creative-Camera-Crew  
  About us
 
  News & Artikel
  Galerie
  Videos
 
  Feuerwehr, Polizei und Co
  Feuerwehr Bordenau
  => Kanufahrerin verunglückt (4.04.2010)
  => Schuppenbrand (4.03.2010)
  => VU (K335 -> Dammkrug - 11.07.2009)
  => Ölspur (Steinweg - 2.02.2009)
  => Dienstübung (29.08.2008)
  => Tierrettung Kuh (Leinebrücke - 2.08.2008)
  => Tierrettung (Am Dorfteich - 31.07.2008)
  => Tierrettung (Am Rahlandsfeld - 30.07.2008)
  => Ölspur (6.07.2008)
  => Baum auf Straße (22.06.2008)
  => Flächenbrand (K335 Damkrug - 7.06.2008)
  => Ölspur (Bordenauer Straße - 8.05.2008)
  => Tierrettung (Dorfteich - 22.03.2008)
  => Pkw-Unfall (19.03.2008)
  => Umgekippter Tiertransporter (21.02.2008)
  => Pkw-Bergung aus Hochwasser (26.01.2008)
  => Pkw-Bergung aus Hochwasser (20.01.2008)
  => Schornsteinbrand Poggenhagen (12.01.2008)
  => Containerbrand (5.01.2008)
  => Mikrowellenbrand (7.11.2007)
  => Küchenbrand (31.08.2007)
  => Baumbrand nähe Judenfriedhof (20.06.2007)
  => Waldbrand (27.04.2007)
  => Brand im Finkenweg (6.04.2007)
  => Brand im Ahnser Feld (25.02.2007)
  Bau der Leinebrücke 2006
(Bordenau bei NRÜ - Hannover)
 
  Kontakt
  Newsletter
  Links
  Gästebuch
 
  Intern
  Impressum
  Datenschutz
Kanufahrerin verunglückt (4.04.2010)
Kanufahrerin verunglückt

Anders als geplant endete ein Kanuausflug des Kasselers Kanuclub ACT am Ostersonntag auf der Leine bei Bordenau. In Verlängerung des Steinwegs in Bordenau verunglückte eine 74-jährige Kanufahrerin mit ihrem Kanu auf der Leine. Eine Gruppe mit 6 Kanus kam an einen querliegenden Baum in dem bereich wo die 74-jährige hängen blieb und das Kanu unter Wasser gedrückt wurde. Die Kanütin drohte samt ihrem Kanu unter zu gehen. Ihre Kanukollegen alarmieren sofort die Rettungsleitstelle, von wo aus sofort Alarm für den Rettungsdienst, der Feuerwehr Bordenau mit ihrem Boot sowie der Ortsfeuerwehr Neustadt mit ihrem Boot ausgelöst wurde.

Noch bevor die Feuerwehr eintraf konnte die Kanütin von ihren Kollegen aus dem Kanu gerettet werden und auf eine durch Schwimmholz und Gestrüpp angeschwemmte Insel gerettet werden. Die Kanütin konnte dann von der Insel aus durch die Feuerwehr Bordenau gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Der Rettungsdienst brachte die Dame nach einer Erstversorgung im Rettungswagen ins Regionskrankenhaus nach Neustadt.

Die Ortsfeuerwehren Bordenau und Neustadt bargen mit Hilfe der Boote und einem Ansässigen Landwirt das Kanu und entfernten den querliegenden Baum. Diese schwere Bergung musste kurzeitig wegen eines Gewitters unterbrochen werden und konnte dann mit erfolg abgeschlossen werden.


















































Text: Florian Hake
Fotos: Markus Promnitz
News  
 



Termine & Sonstiges

- Car-Freitag Hannover

- Tunerz Day Nienburg







Letzte Aktualisierung

3.04.2013
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
Copyright © Markus Promnitz